Ferienwochen -> Tenero 10. - 16.08.2020

Angehängte Dateien

Aktivfreizeitwoche/Sportwoche

Tenero - Lago Maggiore

Sommerferien

10. - 16.08.2020

12 - 17 Jahre

Auch in diesem Sommer verbringen wir wieder eine Woche am Lago Maggiore in der Schweiz. Unsere Unterkunft, das Nationale Jugendsportzentrum Tenero (CST) liegt an der Nordspitze des Sees. Untergebracht sind wir in großen Zelten.

Durch das milde Klima in dieser Gegend ist hier Sportbetrieb unter dem freien Himmel fast während des ganzen Jahres möglich. Die Anlage verfügt über zahlreiche Sportanlagen und Sportgeräte, die wir ausprobieren können: Kajaks, Mountainbikes, Kletterwand, Tennisplätze, Sportplätze, Leichtathletikanlagen, 50 – m Schwimmbecken, Sprungbecken und vieles mehr. Neben den sportlichen Aktivitäten, die in dieser Woche im Vordergrund stehen, kommt natürlich auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Baden am anlageeigenen Strandabschnitt und Ausflüge in die nähere Umgebung gehören natürlich auch dazu.

Die Teilnehmer dieser Woche sollten sportlich interessiert sein und auch gute konditionelle Voraussetzungen mitbringen! Alle Teilnehmer nehmen ihr eigenes Fahrrad (möglichst ein Mountainbike) mit! Falls du noch Fragen hast, kannst du unter der Tel.-Nr. 08221/251255 noch nähere Informationen bekommen. Ein ausführliches Infoblatt gibt es unter www.bsj-guenzburg.de.

Teilnehmer:

35 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 - 17 Jahren

Kosten: 340 €
Leistungen: Busfahrt, Unterkunft im Zelt und Vollpension, Eintritte, Betreuung
Leitung: Manuel Ziegler, weitere BSJ-Mitarbeiter
Anmeldung und Rückfragen:

nur schriftlich bis spätestens 03.07.2020 an

Martin Poppel, Nornheimer Str. 6

89312 GZ-Reisensburg

Tel. 08221-251255   Fax 08221-251256 

E-Mail:

Bei mehreren Anmeldungen entscheidet der zeitliche Eingang. Es erfolgt keine Anmeldebestätigung! Sollte eine Teilnahme nicht möglich sein, werden die Kinder/Jugendlichen umgehend benachrichtigt.

Endgültige Teilnahme:

Jeder Teilnehmer erhält spätestens Anfang Juli weitere Informationen (Abfahrtsort, Packliste, Bankverbindung zur Überweisung der Teilnahmegebühr, ...) schriftlich (E‑mail) mitgeteilt